Schwimmbad Flossen

fullfoot-finsSchwimmflossen sind Schwimmhilfen, die die Vortriebsflächen der Beine eines Schwimmers oder Tauchers vergrößern. Sie ermöglichen ein schnelleres Schwimmtempo oder helfen einem Lernenden, den Wasserwiderstand besser zu erfühlen. Je nach Schwimmstil kommen unterschiedliche Schwimmflossen zum Einsatz: Bei den Schlagschwimmarten (Kraul und Rückenkraul) werden Kraulflossen verwendet. Beim Delfinstil bringt die Monoflosse die größte Leistung.

Zum Brustschwimmen können nur Flap Fins verwendet werden, da andere Flossen beim Grätschbeinschlag keinen Vortrieb erzeugen.

Beim Tauchen werden vorzugsweise Taucherflossen eingesetzt, die größere Vortriebsflächen als Kraulflossen haben.

Schnorcheln mit ABC-Geräten können alle Flossenarten benutzt werden.

Handelsübliche Schwimmmflossen werden aus Gummi und/oder PVC gefertigt. Für Spezialflossen (z. B. Monoflossen, Apnoeflossen) werden ggf. auch andere Materialien herangezogen, z. B. Glasfaser- oder Kohlenstofffaser-verstärkter Kunststoff. Schwimmflossen bestehen aus einem Fußteil und dem Flossenblatt.

Du bist auf der Suche nach Schwimmbadflossen?


Weitere Beschreibung der verschiedenen Flossen Arten!

 

Schreib einen Kommentar